Sercurity News

IT-News und Hintergrundartikel für IT-Manager
  1. Das für den Herbst erwartete neue Xiaomi-Flaggschiff Mi MIX 4 soll über einen 4500 mAh starken Akku verfügen, der sich angeblich mit bis zu 45 Watt aufladen lässt, kabellos sollen 30 Watt möglich sein - das wäre ein neuer Rekord. Unklar ist, ob Xiaomi den Markennamen "MIX" überhaupt weiter verwenden darf.
  2. Das Modell mit 128 GByte Speicher kostet aktuell 298,65 Euro. Ausgestattet ist das Mi 9T mit einem Snapdragon 730 und 6 GByte RAM. Gegenüber hiesigen Angeboten spart man etwa 60 Euro.
  3. Viele der größten Unternehmen der Computerindustrie haben sich zu einen neuen Industriekonsortium zusammengeschlossen. Ziel des Confidential Computing Consortium ist es, die Datenverarbeitung zwischen On-Premises, Cloud und Edge sicherer zu gestalten.
  4. Der Mitbegründer der britische KI-Schmiede DeepMind Mustafa Suleyman war für KI-Anwendungen in den Bereichen Gesundheit und Energie verantwortlich. 2017 geriet das Unternehmen wegen Datenschutzverletzungen in die Kritik.
  5. Ein verlorener Prozess vor dem Europäischen Gerichtshof zwingt Microsoft dazu, den Dienst Skype als offiziellen Telekommunikationsdienst zu registrieren und ihn damit der Regulierung zu unterwerfen.
  6. Mit Box Shield erhalten Kunden eine Bedrohungserkennung auf Basis von maschinellem Lernen sowie die Möglichkeit, klassifizierungsbasierte Sicherheitsrichtlinien festzulegen.
  7. Dank eines Software-Updates ist das Galaxy S10 5G nun für das 5G-Netz von Vodafone geeignet. 5G steht bereits an über 40 Standorten in zur Verfügung. Bis Ende August werden insgesamt 50 Mobilfunk-Stationen von Vodafone 5G unterstützen.
  8. Das 15,6-Zoll-Modell soll ab Mitte September in Deutschland erhältlich sein. In der Standardkonfiguration mit Core i5-8200Y, 8GByte RAM und 512 GByte SSD kostet es 1495 Euro.
  9. Das sind doppelt so viele wie beim Galaxy Note 9. Das beliebteste Modell während der Vorbestellungszeit war die 256-Gigabyte-Variante Galaxy Note 10+ in Aura Glow.
  10. Wie die Luft in der Umgebung des Nutzers ist, verrät nun zumindest in Deutschland eine App, die das Umweltbundesamt vorgestellt hat. An einfachen Kriterien können Nutzer die Qualität der Umgebungsluft ablesen.
  11. Yubico hat einen neuen Hardware-Security Key auf den Markt gebracht, der mit gleich zwei Steckern ausgerüstet ist: USB-C auf der einen und Lightning auf der anderen Seite.
  12. Microsoft hat eine erste Betaversion seines neuen Edge-Webbrowsers für Windows und macOS vorgestellt, der als Basis auf Chromium setzt. Bisher gab es nur unausgegorene Canary- und Entwickler-Builds, doch nun können normale Nutzer testen.
  13. Der Gewinn steigt im ersten Halbjahr 2019 um knapp 50 Prozent. Mit dem um über 20 Prozent gestiegenen Umsatz übertrifft der chinesischen Hersteller damit die Erwartungen der Analysten.
  14. Erstmals ist ein Xiaomi-Smartphone offiziell in Deutschland erhältlich. Xiaomi verkauft die ersten 3000 Mi 9T Pro mit 6 GByte RAM und 128 GByte Speicher in den Varianten Carbon Black und Glacier Blue bei Amazon.de zum „Early-Bird-Preis“ für knapp 400 Euro. Nach Abverkauf des Sonderkontingents gilt der reguläre Preis von knapp 450 Euro.
  15. Microsoft stockt sein Sortiment von Android-Apps mit dem SMS Organizer auf, der Nutzern helfen soll, ihre Kurznachrichten zu kategorisieren, zu sortieren und zu archivieren.
  16. Laut einer Untersuchung soll Google für 2,6 bis 10,4 Millionen Stimmen für Hillary Clinton bei der US-Präsidentschaftswahl 2016 verantwortlich sein. "Google sollte verklagt werden. Mein Sieg war noch größer als gedacht", twitterte der US-Präsident. Google dementiert den Zusammenhang.
  17. Facebook hat sein Data-Abuse-Bounty-Programm ausgeweitet und zahlt Sicherheitsforschern Geld, wenn diese Instagram-Apps finden, die auf Benutzerdaten zugreifen und diese missbrauchen.
  18. Apple hat durch einen Fehler in iOS 12.4 eine Sicherheitslücke wiederbelebt, die mit iOS 12.3 schon geschlossen wurde. Prompt haben Angreifer die Gelegenheit genutzt und einen Jailbreak veröffentlicht. Es ist der erste für iOS 12 überhaupt.
  19. Microsoft hat das in London ansässige Unternehmen übernommen, das direkt mit den Java/JDK-Binärdateien von Oracle in Kontakt tritt und einen wichtigen Beitrag zum AdoptOpenJDK-Projekt leistet.
  20. Mit der Amazfit GTR hat Xiaomi-Zulieferer Huami eine elegante Smartwatch vorgestellt, die eine lange Batterielaufzeit bietet. In anderen Bereichen fällt sie gegenüber dem Vorgänger Stratos jedoch deutlich ab.