Heise Open

  1. Obwohl im Senat im Herbst beschlossen wurde, dass der Verfassungsartikel 155 automatisch mit einer Regierungsbildung fällt, wollen sich die PP, die PSOE und die Ciudadanos auch darüber hinwegsetzen
  2. Das erfolgreiche Indie-Game Stardew Valley hat einen Multiplayermodus erhalten. Im Live-Stream heute ab 17 Uhr zieht das c't-zockt-Team daher aufs Land und versucht gemeinsam, Opas altem Bauernhof neues Leben einzuhauchen.
  3. Die Entwickler der Linux-Distribution SparkyLinux haben die neue Version 4.8 veröffentlicht. Sie aktualisiert den Kernel, den Installationsassistenten und die mitgelieferten Softwarepakete. Anwender dürfen sich zudem über kleinere Neuerungen freuen.
  4. Im neuen Podcast aus Nerdistan dreht sich diesmal alles um den Linux-Kernel. Kernel-Log-Autor Thorsten Leemhuis berichtet aus seiner täglichen Arbeit mit dem offenen Betriebssystem.
  5. Das Community-Derivat von RHEL 7.5 ist fertig und enthält die selben Verbesserungen wie der große Bruder.
  6. Nach mehr als dreißig Jahren bringt Microsoft seinem Standard-Texteditor den richtigen Umgang mit Unix-Dateien bei. Besser spät als nie?
  7. Das Scala Spree findet am 15. Mai während der Scala Days in Berlin statt, ist aber für alle Interessierten offen. Das Treffen will Contributors mit Betreibern der Open-Source-Projekte rund um Scala zusammenbringen.
  8. Mit einem kleinen Developer Board lässt sich die digitale Multi-Engine des neuen Prologue programmieren. Das Open-Source-Projekt könnte künftig weitere Synthesizer des japanischen Herstellers antreiben.
  9. Die freie Programmiersprache Swift des iPhone-Konzerns gibt's auch für Linux. In der Ubuntu-Version steckte eine problematische Sicherheitslücke.
  10. Die Microsemi-Erweiterungsplatine mit PolarFire-FPGA bringt dem HiFive Unleashed mit 64-Bit-RISC-V-CPU Schnittstellen wie PCI Express, SATA, USB, SD-Karte und HDMI.